Login Form

   

Finde uns auf Facebook  

   
 

eiko_icon VU auf der BAB 73 bei Km 44

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 15
Einsatzort Details

Datum 09.06.2018
Alarmierungszeit 15:28 Uhr
Einsatzende 17:28 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzführer 1. Kdt. S. Lorenz
Einsatzleiter 1. Kdt. S. Lorenz
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lautertal
  • MzF
  • LF10/6
  • TLF 16/25
Fahrzeugaufgebot   MzF  LF10/6  TLF 16/25

Einsatzbericht

Gemeldet wurde ein VU mit eingeklemmter Person auf der A73, Fahrtrichtung Suhl, bei Km 44. Die Besatzung des TLF mit VSA baute eine Verkehrsabsicherung zur Sicherung der Einsatzkräfte auf. Die Besatzung des LF unterstützte an der Einsatzstelle mit einem Rettungszylinder zur Rettung der Person und stellte den Brandschutz sicher. Anschließend wurde durch die während der Rettungskräfte freien Einsatzkräfte ein Sichtschutz aus Feuerwehrkameraden gestellt um Gaffern die Sicht auf die Einsatzstelle zu versperren.

Tatsächlich hielt kurz davor ein PKW auf der freien Spur, während des fließenden Verkehrs, um mit seinem Handy Bilder zu machen. Dieser wurde von der Polizei registriert und zur Anzeige gebracht. 

 
   
© Feuerwehr Lautertal