Login Form

   

Finde uns auf Facebook  

   
 

eiko_icon Vermuteter VU, Irrtum des Meldenden

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 108
Einsatzort Details

CO27 zwischen Tiefenlauter und Neukirchen
Datum 29.07.2018
Alarmierungszeit 23:12 Uhr
Einsatzende 23:55 Uhr
Einsatzdauer 43 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger und Sierene
Einsatzführer 1. Kdt. S. Lorenz
Einsatzleiter 1. Kdt. S. Lorenz
Mannschaftsstärke 30
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Lautertal
  • MzF
  • LF10/6
  • TLF 16/25
Fahrzeugaufgebot   MzF  LF10/6  TLF 16/25

Einsatzbericht

Gemeldet wurde ein VU mit einem PKW der einer Böschung hinuntergestürzt war. Nach Absuche der angenommenen Einsatzstelle konnte kein Unfallfahrzeug aufgefunden werden. 

Bei anschließender Rücksprache mit dem Meldenden stellte sich im Gespräch heraus das verschiedene Umstände die Vermutung eines Unfalles zugelassen haben. Alle aufgetretenen Faktoren konnten abgeklärt werden.

 

 
   
© Feuerwehr Lautertal